• Gruppenfoto im Rahmen der Übergabe der Forschungsagenda, Personen halten Broschüre in der Hand

    Forschungsnetzwerk Wasserstoff veröffentlicht Expertenempfehlung

    Darin legen die Fachleute aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verbänden den Forschungs- und Entwicklungsbedarf bis 2025 dar.

    mehr

  • Gruppenbild Übergabe Förderbescheid

    Fachleute erproben Wasserstoff-Wertschöpfungskette

    Ein weiteres Reallabor der Energiewende ist gestartet. Staatssekretär Andreas Feicht überreichte nun den Förderbescheid. Im Energiepark Bad Lauchstädt testet das Team innovative Wasserstoff-Technologien.

    mehr

  • Einblick in das Stahlwerk Bous im Saarland von der Georgsmarienhütte Holding

    Technologieoffensive Wasserstoff

    Erstes Förderprojekt gestartet

    Im Projekt OptiLBO möchte ein Forschungsteam die Herstellung von Stahl im Elektrolichtbogenofen mithilfe von Wasserstoff nachhaltiger und CO2-ärmer gestalten.

    mehr

  • Symbolbild Glühbirne mit Windpark und Solarpanels im Hintergrund und Symbolen für Energieversorgung in Kugeln

    Neues Förderkonzept für Reallabore der Energiewende des BMWi

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat heute sein neues Konzept für die Reallabore der Energiewende veröffentlicht und verstetigt damit das innovative Förderformat.

    mehr

  • Wasserstoff Element Symbol 3D aus Blättern

    Europäische Energieforschung

    Europäische Projektförderung von Horizont Europa startet

    Die Europäische Kommission hat ihr Arbeitsprogramm für das im Januar gestartete europäische Forschungsrahmenprogramm Horizont Europa veröffentlicht.

    mehr

Willkommen auf energieforschung.de, dem Informationsportal über Fördermöglichkeiten und Fakten rund um die angewandte Energieforschung

Für das Gelingen der Energiewende fördert die Bundesregierung gezielt Forschung und Entwicklung im Energiebereich. Diese Website bietet Ihnen Informationen rund um die Projektförderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im 7. Energieforschungsprogramm.

Praxisorientiert – für Netzwerker

Forschungsnetzwerke Energie

Sie bringen Akteure aus Forschung und Praxis zusammen und unterstützen den Politik- und Forschungsdialog: die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Forschungsnetzwerke Energie.

Inzwischen tauschen sich rund 5.000 Mitglieder in neun Netzwerken zu Energieforschung und Förderpolitik aus, etwa in Arbeitsgruppen, Workshops und Konferenzen. Zentral ist der enge Praxisbezug mit Blick auf ein rasches Umsetzen von Forschungsergebnissen für die Energiewende.

Mehr
Wie die Bundesregierung fördert

Energieforschungsförderung

Ende der 1970er Jahre hat die Bundesregierung erstmals die Erforschung nichtnuklearer Energietechnologien auf eine programmatische Basis gestellt. Seitdem setzen die aufeinander folgenden Energieforschungsprogramme den Rahmen für die entsprechende Forschungsförderung. Die Fördermittel, die der Bund bereitstellt, steigen dabei stetig an.

Und: Der Staat fördert auch viele Forschungsarbeiten von Unternehmen, um Innovationsanreize zu setzen und Entwicklungen zu beschleunigen.

Mehr