News
15.10.2021

BMWi fördert internationale Forschungsprojekte zum Thema solare Kraftwerke

Solares Kraftwerk
© Alex Tihonov - stock.adobe.com

Das BMWi stellt im Additional Call des CSP-ERA.NET weitere drei Millionen Euro für Forschungsvorhaben zu solarthermischen Kraftwerken bereit. Interessierte können noch bis zum 3. Dezember 2021 Skizzen einreichen. Gefördert werden Projekte, an denen sich Partner aus mindestens zwei der beteiligten Länder bzw. Regionen vernetzen. Diese sind Israel, Spanien, die Schweiz, die Türkei sowie Deutschland und das Land Nordrhein-​Westfalen.

Mit dem CSP-​ERA.NET haben verschiedene europäische Länder und Regionen Finanzierungssynergien geschaffen, um die CSP-​Forschung strategisch sinnvoll gebündelt zu finanzieren. Zudem wird durch die innovativen, transnationalen Projekte die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen solarthermischen Kraftwerkstechnologie gestärkt. Gefördert werden Forschungsvorhaben, welche sich mit der Weiterentwicklung der solarthermischen Kraftwerkstechnologie befassen.

Weitere Informationen:

 

 

 

 

 

-->