• +++ Ideen aus der Fachwelt sind gefragt +++

    Wasserstoff: Konsultation zur Forschungsförderung

    Für Ende 2020 plant das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie einen Förderaufruf zum Thema Wasserstoff. Bis zum 14.10. können sich Fachleute daran beteiligen, die Forschungsbedarfe genauer zu klären.

    mehr

  • +++ Frist: 9. November +++

    Förderaufruf Energiewende und Gesellschaft – jetzt Projektideen einreichen

    Für den Umbau des Energiesystems muss die Gesellschaft als Ganzes mit ins Boot. Die Energieforschung untersucht die Wechselwirkung zwischen Energiewende und Gesellschaft. Jetzt können Projektideen eingereicht werden.

    mehr

  • +++ Frist: 31. Oktober +++

    Neuer Förderaufruf richtet sich an Übertragungs- und Verteilnetzbetreiber

    Der Förderaufruf „Optimierter Netzbetrieb im Übertragungs- und Verteilnetz (OptiNet I)“ hat zum Ziel, dass Netzbetreiber besser zusammenarbeiten. Hier erfahren Sie, wie Sie sich mit Ihrem Verbundprojekt bewerben können.

    mehr

  • Kabinett verabschiedet Bundesbericht 2020

    Die Energieforschung liefert wesentliche Innovationen für die Energiewende. Deshalb ist sie ein strategisches Element der nationalen Energie- und Klimapolitik. Der jetzt verabschiedete „Bundesbericht Energieforschung 2020“ zeigt transparent die Forschungsförderung des Bundes.

    mehr

  • +++ BMWi erleichtert Förderung +++

    Auch während der Corona-Pandemie geht die Projektförderung in der angewandten Energieforschung weiter.

    mehr

  • Reallabor SmartQuart strebt emissionsfreie Stadtquartiere an

    Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat am 16. Dezember dem ersten Reallabor der Energiewende, "SmartQuart", die Bewilligung überreicht. In einer Strukturwandelregion soll emissionsfreie Energieversorgung erprobt werden.

    mehr

  • Anträge stellen im 7. Energieforschungs-programm

    Im Oktober 2018 fiel mit Veröffentlichung der  Förderbekanntmachung der Startschuss für Antragsteller. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert Vorhaben der angewandten Energieforschung.

    Infos zur Antragstellung

Fördermöglichkeiten und Fakten – was Sie auf energieforschung.de finden

Für das Gelingen der Energiewende fördert die Bundesregierung gezielt Forschung und Entwicklung im Energiebereich. Diese Website bietet Ihnen Informationen rund um die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Vorhaben im 6. und 7. Energieforschungsprogramm.

Forschungsnetzwerke Energie

Praxisorientiert – für Netzwerker

Sie bringen Akteure aus Forschung und Praxis zusammen und unterstützen den Politik- und Forschungsdialog: die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten „Forschungsnetzwerke Energie“. Inzwischen tauschen sich rund 5.000 Mitglieder in neun Netzwerken zu Energieforschung und Förderpolitik aus, etwa in Arbeitsgruppen, Workshops und Konferenzen. Zentral ist der enge Praxisbezug mit Blick auf ein rasches Umsetzen von Forschungsergebnissen für die Energiewende. Jetzt ist der neue Webauftritt der Forschungsnetzwerke Energie online.

Mehr
Energieforschungsförderung

Wie die Bundesregierung fördert

Ende der 1970er Jahre stellte die Bundesregierung erstmals die Erforschung nichtnuklearer Energietechnologien auf eine programmatische Basis. Seitdem setzen die aufeinander folgenden Energieforschungsprogramme den Rahmen für die entsprechende Forschungsförderung. Die Fördermittel, die der Bund bereitstellt, steigen dabei stetig an.

Und: Der Staat fördert auch viele Forschungsarbeiten von Unternehmen, um Innovationsanreize zu setzen und Entwicklungen zu beschleunigen.

Mehr